DIE PONYS

Charakterponys vom Auerhof

Stark & Zuverlässig

Das Schottische Highland Pony

Die Schottischen Highland Ponys sind sehr ruhige und charakterstarke Ponys, die sich durch ihre Zugewandtheit zum Menschen auszeichnen. Für ihren Menschen geben sie alles, arbeiten willig und denken mit. Kurz, sie möchten gefallen. Aber nicht um jeden Preis, daher sagen ihnen einige Dickschädeligkeit nach. Was ihnen keinesfalls gerecht wird.

Wissenswertes zum Schottischen Highland Pony

Besonders erstaunlich ist die starke Menschen­bezogenheit der Ponys, sowie ihr fast unerschöpflicher Arbeitseifer. Sie zeichnen sich weiterhin durch ihren Mut und ihre Gelassenheit aus. Deshalb eignen sie sich für jede Sparte des „modernen Reitsportes“, ob es sich dabei um Fahren, Springen, Dressur, Western, Trekking oder Distanzreiten handelt.

Für die Zucht gelten besondere Regeln

Unter der Schirm­herrschaft der britischen Königin sorgt die „Highland Pony Society“ für die Zuchtbuchführung und überwacht die Reinzucht dieser so urtümlichen Ponyrasse – auch in Deutschland. Daher müssen alle im Ausland gezogenen Ponys auf das Mutterstutbuch zurückzuführen sein.

Früher als Arbeitspony in Schottland unentbehrlich, gibt es heute nur noch rund 5.500 Pferde der Rasse, die meisten davon in Europa.

Stockmaß

zwischen 132 – 148 cm

Farben und Markierungen

Schimmel, (Schwarz-)Braune und Falbfarben wie Grau oder Creme. Häufig Aalstrich und Zebra-Markierungen an den Vorderbeinen.

Charakter

Starkes, gelassenes Robustpony mit ausgeglichenem Temperament. Stets freundlich und menschenbezogen.

Kleine Pferde ganz Groß

Die Ponys vom Auerhof

Aus derzeit einem Hengst und zwei Stuten unterschiedlichen Alters setzt sich unsere Zuchtherde zusammen.

Unser Hengst

Ceatanus of Goddess ist aktuell der Herr auf dem Hof. Er sorgt sich liebevoll um das Wohlergehen seiner Mädels.

Unsere Stuten

Die bunte Stutentruppe liebt lange Spaziergänge im Gelände. Dort lernen sie immer wieder Neues kennen.

Unsere Fohlen

Unsere ersten Fohlen werden den gesamten Hof auf Trab halten. Wann es soweit ist, erfahrt ihr hier als Erstes.

Wieso Schottische Highland Ponys?

“Unsere ersten Fohlen zogen wir bereits vor einigen Jahren aus zwei unserer Reitponys. Die damalige Intention war die vorhandene Schulpferdeherde zu verjüngen und die Fohlen von Beginn an auf ihren Job gut vorzubereiten. Das Schottische Highlandpony gefiel uns schon immer wegen seines ruhigen und ausgeglichenen Charakters. Außerdem sind sie weit weniger anspruchsvoll als z.B. das bei uns stark vertretene Deutsche Reitpony. Die gemachten positiven Erfahrungen mit der (Auf)Zucht eigener Pferde und die Faszination an Highlandponys hat uns schlussendlich dazu geführt, diese Tiere zu züchten.”

Fohlenschau

Deckankündigung

News & Termine