DIE STUTEN

Aufmerksam | Motiviert | Liebenswert

Moss-Side Campsie Lady

– Lady –

Wo ein Hengst ist, darf eine Stute nicht fehlen. Also haben wir uns auf die Suche nach einer passenden Dame für unseren Charmeur gemacht.

Hier in Deutschland gestaltete sich die Suche schwierig, also haben wir über den „Tellerrand“ geschaut und im Heimatland dieser tollen Rasse unsere Fühler ausgestreckt.

In Methven in Perthshire auf dem Moss-Side Stud sind wir fündig geworden. Kurzerhand flogen wir also nach Schottland, schauten uns die junge Lady an und holten sie bereits nur wenige Wochen später zu uns.

Die Reise hat sie ordentlich durcheinandergebracht, aber nach einer Eingewöhnungszeit kommt ihr toller Charakter zum Vorschein: sie ist im wahrsten Sinne des Wortes eine „Lady“. Sie sucht sich ihre Menschen aus und schenkt nicht jedem ihre Aufmerksamkeit.

Hat man sie aber auf seiner Seite, bekommt man sie dort nicht mehr weg (ok – für eine Möhre vielleicht). Sie ist sehr lernwillig, sozial, motiviert einem zu gefallen und die gestellte Aufgabe richtig zu erledigen.

Meagaidh of Glass-Beinn

– Meagaidh –

Wo eine Stute ist, muss auch eine zweite sein – also haben wir wieder die Fühler ausgestreckt.

Diesmal sind wir in Deutschland fündig geworden und haben bei Dr. Katrin Magel vom Glass Beinn Gestüt die kleine Meagaidh gekauft. Im Alter von 4 Wochen hat sie uns schon mit ihrer Präsenz und ihrem Charakter beeindruckt.

Ähnlich wie bei Frippe, hat aber auch ihre hartnäckige Frage nach Streicheleinheiten uns dann schlussendlich überzeugt.

Wir sind gespannt, wie sie sich entwickelt!

Skymuir Gigha

– Gigha –

Alle guten Dinge sind Drei!

Gigha ist hier zum Decken bei uns gewesen und da mir eine Leitstute für meine beiden Jungstuten fehlte, hat die Besitzerin Marain Schmiedehausen sie mir leihweise zur Verfügung gestellt.

Was soll ich sagen: sie hat uns alle überzeugt! Sie hat einfach eine zauberhafte Art und einen so liebenswerten Charakter, dass wir sie einfach behalten wollen.

Ehrlich | Gelassen | Charmant

Caetanus of Goddess

Unser Hengst besticht durch sein unerschrockenes Wesen und eine überaus sanfte Art. Kinderleicht lässt er sich von jedermann händeln und sorgt sich jederzeit um seine Stuten. Trotz seines noch jungen Alters ist er bereits jetzt ein wahrer Gentleman.